Campusleben
Schreibe einen Kommentar

Neue Sozialräume für die Beschäftigten des Studierendenwerks

Zwischen den Gebäuden D und B am Campus in Koblenz befindet sich die Neue Mensa. Ab März beginnen dort die Bauarbeiten für neue Sozialräume, die von den Mitarbeitern des Studierendenwerks genutzt werden. Foto: Hannah Wagner

Zwischen den Gebäuden D und B am Campus in Koblenz befindet sich die Neue Mensa. Ab März beginnen dort die Bauarbeiten für neue Sozialräume, die von den Mitarbeitern des Studierendenwerks genutzt werden. Foto: Hannah Wagner

Ab Mitte März beginnen die seit langem geplanten Bauarbeiten über der Neuen Mensa am Campus in Koblenz. Es entstehen Sozialräume und Büros für die Beschäftigten des Studierendenwerks.

44 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat das Studierendenwerk am Campus in Koblenz, verteilt auf Mensa, Verwaltung, Caféteria und Bistro. Für diese Gruppe entstehen ab Mitte März neue Räumlichkeiten. Geplant sind fünf Büros, Umkleideräume, ein Aufenthaltsbereich sowie Serverraum, Kopierraum und ein Archiv, berichtet Jörg Denecke, stellvertretender Geschäftsführer des Studierendenwerks Koblenz.

Diese sogenannten Sozialräume sind amtlich vorgegebene Pflichträume, die ab einer bestimmten Mitarbeiterzahl bestehen müssen. Hierfür wurden in den vergangenen Jahren Gelder angespart. “Auf eigene Kosten des Studierendenwerks wird ab Mitte März mit dem Ausbau oberhalb der Neuen Mensa begonnen”, so Denecke. Die Bauarbeiten werden zum Wintersemester 2014/15 abgeschlossen sein.

Hannah Wagner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.