Monate: Januar 2013

Minister Rösler gratuliert Prof. Dr. Harald von Kortzfleisch (links) und dem Präsidenten Prof. Dr. Roman Heiligenthal. Fotos: EXIST/ Thilo Schoch

“And the winner is …”: Wir sind EXIST-Gründerhochschule

Die Stimmung im Bundeswirtschaftsministerium erinnert an die Oscar-Verleihung, als die Moderatorin die Verkündung mit den Worten „Die nächste Gründerhochschule ist …“ beginnt, dann kurz abbricht und langsam ein Kuvert öffnet. Als sie anschließend mit den Worten „… die Universität Koblenz-Landau!“ fortfährt, bricht der Jubel aus: Die Universität  gehört nun zu den erfolgreichen zwölf Hochschulen im Wettbewerb „EXIST-Gründungskultur – Die Gründerhochschule“ des Bundeswirtschaftsministeriums, die aus 49 einreichenden Hochschulen ausgewählt wurden. Das eingereichte Konzept „Accelerating Entrepreneurship“ wird in den nächsten drei Jahren mit insgesamt 1,7 Millionen Euro gefördert.

Die Umgebung aus einem anderen Blickwinkel kann man beim Stehpaddeln betrachten. Foto: AHS

Capoeira, Zumba und Aerobic: Das sind die Sport-Trends für 2013

Ob Bewegungsmuffel oder Sportskanone: Bei dem trüben Winterwetter lechzt der Körper nach Endorphinen. Auch 2013 machen neue Sportarten und alte Klassiker wieder Lust auf Bewegung. Was hat sich getan in der Welt des Sports? Was ist das richtige Workout für mich? UniBlog hat bei Dr. Sabine Bauer, Leiterin des Allgemeinen Hochschulsports (AHS) in Koblenz, nachgefragt. Eine Sportart, die in Koblenz immer ausgebucht und nicht nur im Wortsinn atemraubend ist, heißt Zumba. Hier fliegen die Arme, die Beine tanzen, der Körper wackelt, dazu wummern aus Musikboxen mitreißende Rhythmen – Salsa, Merengue, Mambo, Flamenco…  mit Zumba wird Sport zur Party. “Seinen Ursprung hat das Ganzkörpertraining in Lateinamerika”, erklärt Sabine Bauer vom AHS.  Zu Latino-Klängen tanzen die Fitness-Jünger eine vorgegebene Choreografie – und ganz nebenbei sollen die Kilos purzeln. Seitdem Zumba im Sommersemester 2012 an den Start ging, ist die Tanzfitness der Renner beim AHS. Als Sabine Bauer die Online-Anmeldung frei schaltete, traute sie ihren Augen nicht:  „Der Kurs war direkt ausgebucht. So etwas haben wir noch nie erlebt.“ Das ist auch bis heute so geblieben. Inzwischen gibt …