Allgemein, Studieren & Lehren
Schreibe einen Kommentar

Vorsicht, Kamera: Fachbereich 4 produziert neuen Imagefilm

Nächste Woche sollen die Dreharbeiten beginnen. Quelle: pixelio / Gerd Altmann Nächste Woche sollen die Dreharbeiten beginnen. Quelle: pixelio / Gerd Altmann

Ein Projektpraktikum im Fachbereich 4: Neun Studierende, sechs Monate Zeit, viel Kreativität und eine Kamera. Mehr braucht es nicht, um einen Imagefilm zu produzieren. UniBlog war bei einem Treffen der Gruppe dabei.

Der Fachbereich 4 ist vielfältig: Informationsmanagement, Computervisualistik und der neue Zweifach-Bachelor Wirtschaft und Informatik bieten ein breites Fächerspektrum. Dieses wollen neun Studenten des Projektpraktikums Imagefilm nicht nur anderen Studierenden an unserer Uni näher bringen, sondern auch außerhalb der Universität publik machen.

Prof. Dr. Susan Williams und Prof. Dr. Petra Schubert begleiten das Projekt, das größtenteils aber in den Händen der Studenten liegt. Sie sind bei den regelmäßigen Treffen dabei und geben Hilfestellung, wenn etwas nicht so gut funktioniert. Zurzeit schreibt die Gruppe an dem Drehbuch für den Film und legt inhaltliche Schwerpunkte fest. „Jetzt soll bald die Filmphase beginnen, darauf sind wir besonders gespannt“ sagt Sebastian Schuler, der im siebten Semester Informationsmanagement studiert.

In dem Video soll ein typischer Uni-Tag eines Studenten gezeigt werden. Dazu sollen unter anderem kleine Kopfkameras zum Einsatz kommen, die den Campus Koblenz aus der Sicht der Studierenden zeigt. Gleichzeitig werden Dozenten und Studenten interviewt. „Die Balance im Film ist uns wichtig“ sagt Gruppenmitglied Martin Kistner. „Fachliche Informationen sollen auf eine moderne und lockere Art vermittelt werden.“ Auch kurze Teile über den studentischen Alltag in Koblenz und bestimmte Freizeitangebote sollen gezeigt werden. „Wir möchten das Gesamtpaket des Studiums an der Universität Koblenz-Landau, mit Schwerpunkt im Fachbereich 4, beleuchten“, erklärt Gruppenmitglied Schuler. In den nächsten Wochen wird das Kamerateam des Projektpraktikums oft auf dem Campus Koblenz zu sehen sein. Im September soll der neue Imagefilm fertig sein. UniBlog wird weiter darüber berichten.

                                                                                                                                                                  Lisa Dillenberger

Schreibe einen Kommentar