Allgemein, Campusleben
Schreibe einen Kommentar

AStA-Vorsitz ist noch frei

Wohin geht das Kreuz? Foto: http://www.sxc.hu/ Wohin geht das Kreuz? Foto: http://www.sxc.hu/

Bei der Sitzung des Studierendenparlaments (StuPa)am Montag, 10. Juni, konnte kein neuer AStA-Vorsitzender gewählt werden. Das teilte Jonas Priester vom AStA-Landau auf Anfrage von UniBlog mit. Die Stelle ist demnach vakant. Das bisherige Team führt die Geschäfte erst einmal kommissarisch weiter.

Michael Hübscher, der als einziger Kandiat für den Posten des AStA-Vorsitzenden vorgeschlagen wurde, hat in zwei Wahlgängen nicht die erforderliche Mehrheit erreichen können. Nun liegt es beim Studierendenparlament, innerhalb von vier Wochen einen neuen Vorsitzenden zu bestimmen. Andernfalls muss sich das bestehende Studierendenparlament laut Satzung auflösen und es käme zu Neuwahlen. Das neue StuPa müsste dann einen neuen Vorsitzenden wählen.

Studierende am Campus Landau können sich noch bis zum 24. Juni auf die Stelle des AStA-Vorsitzenden bewerben. Für Fragen steht der noch Vorsitzende Jakob Wagner zur Verfügung. (och)

Schreibe einen Kommentar