Alle Artikel mit dem Schlagwort: Poetry Slam

Anja Ohmer promovierte in Germanistik und Komparatistik an der Universität Tübingen und kam als Lehrbeauftragte an die Universität Koblenz-Landau. Foto: Katrin Hiller

Kultur in allen Facetten

Das Zentrum für Kultur- und Wissensdialog möchte Kultur erfahrbar machen. Apl. Professorin Dr. Anja Ohmer ist Leiterin des ZKW und des Studiengangs Darstellendes Spiel. Warum das Theaterspielen besonders für angehende Lehrer eine Bereicherung sein kann und welche kulturellen Angebote das ZKW allen Studierenden der Uni Koblenz-Landau bietet, erzählt sie im Interview.

Foto: Adrian Müller

Unfug mit Struktur: Interview mit dem Slam-Meister Jan-Philipp Zymny

Er ist erst 20 Jahre alt und seit November Deutscher Meister im Poetry Slam: Jan-Philipp Zymni aus Wuppertal. Ein junger Mann, der überzeugend sinnlosen Humor von sich geben kann. So beschreiben ihn seine Dichter-Kollegen. Am Dienstagabend stand er beim Poetry Slam am Campus Koblenz auf der Bühne des Audimax. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Zentrum für Kultur- und Wissensdialog (ZKW) der Universität Koblenz-Landau. UniBlog hat den Slam-Meister interviewt. …

Philipp Herold moderiert den Poetry Slam am 10. Dezember am Campus Koblenz. Er steht selbst seit Jahren auf der Bühne. Foto: ng-photo.de

Wenn Worte die Bühne erobern: Poetry Slam in Koblenz

Bald hört man sie wieder: Große Worte von großen Dichterpoeten. Das Zentrum für Kultur- und Wissensdialog (ZKW) der Universität läd am Dienstag, 10. Dezember, zum zweiten Mal in diesem Jahr zum Poetry Slam am Campus in Koblenz. Mal witzig und skurril, mal ernst oder melancholisch: Die Texte von Slammern sind unterschiedlich, doch eines haben sie gemeinsam: Sie berühren die Zuhörer. So wird es auch wieder sein, wenn das ZKW am Dienstag, 10. Dezember, erneut den Dichterwettstreit am Standort Koblenz inszeniert. Mit dabei: Der amtierende Deutsche Meister Jan-Philipp Zymny. Er konnte sich Anfang November gegen den Landauer Studenten Jonas Meyer behaupten. Im Oktober hatte Meyer in Koblenz die Landesmeisterschaft Rheinland-Pfalz/Saarland für sich entschieden und sich damit für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Auch die anderen Gäste sind hochkarätig und reisen für ihren Auftritt aus weiten Teilen des Bundesgebietes nach Koblenz: Tobias Gralke (Freiburg), Dominique Macri (Marburg), Christian Offe (Gießen), Necip Tokoglu (Aachen), Saba Zere (Frankfurt am Main), René Deutschmann (Bonn) und Daniel Wagner (Heidelberg). Moderiert wird der Abend von Philipp Herold. Er studiert Kulturwissenschaft in Koblenz, ist …

Bereits im Juni fand am Campus in Koblenz als kleiner Vorgeschmack ein Poetry Slam im Hörsaal statt. Das Finale der Landesmeisterschaft wird nun im Theater in Koblenz ausgetragen, am Freitagabend ab 19.30 Uhr. Foto: Nono Weinzierl.

Poetry Slam in Koblenz: Landesmeisterschaft im Duell der Worte

Eine Premiere für Rheinland-Pfalz: Die erste Landesmeisterschaft im Poetry Slam findet in dieser Woche in Koblenz statt. Vom 23. bis zum 25. Oktober präsentieren wortgewandte Poeten ihre selbst verfassten Texte vor einem breiten Publikum, das auch über Sieg oder Niederlage entscheidet. Dem Gewinner winkt die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft – er darf in Bielefeld antreten. …