Alle Artikel mit dem Schlagwort: Digitale Lehre

Fabian Wolff wollte ursprünglich Lehrer werden. Heute ist er Juniorprofessor für Pädagogische Psychologie und Empirische Forschungsmethoden. Foto: Fabian Wolff

Unsere Profs: Fabian Wolff

Digitale Lehre – ein Themenbereich, der mit der Corona-Pandemie immens an Bedeutung gewonnen hat. Dr. Fabian Wolff, seit April 2021 Juniorprofessor am Institut für Psychologie in Koblenz,  zählt die Digitalisierung von Lehr- und Lernumgebungen zu seinen Fachgebieten. Wie er zur Wissenschaft kam, was er gerade liest und wie sich seine Forschung auf die Universität Koblenz-Landau auswirken könnte, hat er uns im Interview verraten.

Im Sommersemester 2020 wurde der universitäre Betrieb weitestgehend an die heimischen Schreibtische verlegt. Aber wie lehrt und lernt es sich von hier aus? Foto: Annika Namyslo

Rückblick auf ein besonderes Semester

2020 – ein Jahr wie kein anderes. Die COVID-19-Pandemie hat den Alltag in vielen Bereichen verändert, das Leben rund um die Universität Koblenz-Landau war dabei keine Ausnahme. Der Campus ist nahezu leer und die Lehre hat ihren Schwerpunkt ins Netz verlagert. Zwei Studierende, eine Lehrkraft und der Leiter der Abteilung Liegenschaften und Betriebstechnik haben ihre Erfahrungen geteilt.