Campusleben
Schreibe einen Kommentar

Am Campus Koblenz erwacht der Frühling

Am besten genießt sich der Frühling mit einem Eis Am besten genießt sich der Frühling mit einem Eis

Pünktlich zum Sommersemester hat auch der Frühling am Campus Koblenz Einzug gehalten. Überall sprießt und blüht es. Klar, dass unsere Studierenden jede freie Minute nutzen, um sich ein sonniges Plätzchen im Freien zu ergattern.

Campus-Reporter Marius Adam hat mit seiner Kamera den Frühling auf dem Campus festgehalten.

Mikadoplatz bevölkert von Studenten

Der Mikadoplatz wird von Studierenden bevölkert, die das Mittagessen nach draußen verlagern.

- Jede Ecke der Uni wird genutzt: Auch der Sportplatz wird nicht ausgelassen

Jede Ecke der Uni wird genutzt: Auch der Sportplatz wird dabei nicht ausgelassen.

- Auf der Wiese wird sich nicht nur entspannt, sondern auch bewegt

Auf der Wiese wird sich nicht nur entspannt, sondern auch bewegt, wie hier beim “Hacky Sack”.

Studentin setzt Pflanzen für den Frühling

Im Uni-Garten wird gehackt, gepflanzt und bewässert, um den Campus mit zusätzlichen Farbtupfern zu bereichern.

Raus aus der Bib - Lernen im Freien

Der Frühling macht auch das Lernen entspannter. Anstelle der Bibliothek suchen viele Studierende dafür das Freie auf.

Schreibe einen Kommentar