Allgemein, Karriere
Schreibe einen Kommentar

Jetzt bewerben und per Tandem den Berufseinstieg meistern

Am Landauer Mentoring-Programm 2014 teilnehmen und beim Berufsstart profitieren - Das können Absolventinnen und Berufsstarterinnen mit ihrer Bewerbung bis zum 22. November. Foto: Fotolia Am Landauer Mentoring-Programm 2014 teilnehmen und beim Berufsstart profitieren - Das können Absolventinnen und Berufsstarterinnen mit ihrer Bewerbung bis zum 22. November. Foto: Fotolia

Sie sind weiblich, mit Ihrem Studium fast fertig oder gerade ins Berufsleben gestartet? Bei Ihren ersten Schritten in die Arbeitswelt wünschen sie sich Unterstützung? Dann können Sie sich jetzt für das Mentoring-Programm am Campus Landau bewerben, das Anfang 2014 in die nächste Runde geht. Mit Mentoring-Partnerschaften möchte das Programm junge Absolventinnen ermutigen, den Weg in qualifizierte Fach- und Führungspositionen zu gehen.

Das Mentoring-Programm bringt weibliche Nachwuchskräfte mit weiblichen Fach- und Führungskräften aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Als „Tandem“ arbeiten Mentorin und Absolventin für 12 Monate partnerschaftlich zusammen: Die Mentorin gibt ihre Erfahrungen weiter, unterstützt im beruflichen Alltag und berät bei konkreten Fragen. Die Berufseinsteigerin knüpft Kontakte und profitiert von den Erfahrungen ihrer Mentorin.

Neben der Mentoring-Partnerschaft bietet ein Rahmenprogramm weitere Möglichkeiten zur Vernetzung aller Teilnehmerinnen. Auch können sich Berufseinsteigerinnen bei der individuellen Weiterbildung im Bereich bei ihrer Schlüsselqualifikationen finanziell unterstützen zu lassen.

Die Bewerbungsfrist endet am 22. November 2013.

Weitere Informationen zum Mentoring-Programm finden Sie unter www.mentoring.uni-landau.de
Kontakt: mentoring@uni-landau.de

Schreibe einen Kommentar