Allgemein, Campusleben
Schreibe einen Kommentar

Gegen Blutkrebs: Als Spender registrieren lassen

Aktionsplakat zur Typisierungsaktion am Campus Landau.

Plakat zur Typisierungsaktion am Campus Landau.

Der erste Typisierungs- und Spendenaktionstag der Fachschaft Biologie und der „Deutschen Knochenmarkspenderdatei“ (DKMS) findet am kommenden Dienstag, 25. Juni, am Campus Landau statt. Zwischen 10 und 18 Uhr können sich Studierende und Mitarbeiter der Uni im großen Konferenzraum (blauer Aufgang) kostenlos als potenzielle Knochenmarkspender registrieren lassen.

Die Registrierung erfolgt ohne Blutabnahme: Den Spendern wird lediglich mit einem Wattestäbchen Speichel aus der Mundhöhle entnommen. Typisieren lassen kann sich jeder im Alter zwischen 18 und 55 Jahren, der körperlich gesund ist, mindestens 50 Kilo wiegt und in Deutschland wohnt. Weiterhin ist es möglich, die gemeinnützige DKMS an diesem Tag mit Spenden zu unterstützen.

Rahmenprogramm: Um 16 Uhr hält Dr. Susanne van den Berg-Stein vom Institut für Umweltwissenschaften in der ehemaligen Druckerei (CIV 66) einen Vortrag zum Thema. (och)

Schreibe einen Kommentar