Allgemein, Campusleben
Schreibe einen Kommentar

Bestimmen Sie Ihre Vertretung mit!

Wohin geht das Kreuz? Foto: http://www.sxc.hu/ Wohin geht das Kreuz? Foto: http://www.sxc.hu/

Die Personalratswahlen an der Universität Koblenz-Landau finden zwischen dem 14. und 16. Mai 2013 statt. Gewählt werden die Örtlichen Personalräte an den Standorten Koblenz, Mainz und Landau, der Gesamtpersonalrat der Universität sowie der Hauptpersonalrat im Geschäftsbereich des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur (MBWWK).

Der Örtliche Wahlvorstand hat sich in  Koblenz konstituiert, Vorsitzender ist Hans-Josef Becker, vertreten von Astrid  Krämer und Dr. Michaela Schlich.

Wählen können alle Beschäftigten, die vom Personalvertretungsgesetz erfasst und im Wählerverzeichnis aufgeführt sind. 2013 sind dies zum ersten Mal auch die künstlerischen und wissenschaftlichen Hilfskräfte. Für die Überprüfung und Aufnahme in das Wählerverzeichnis ist jeder selbst verantwortlich. Fragen und Einsprüche nimmt der Wahlvorstand schriftlich entgegen.

Die Wahlvorschläge werden spätestens am 8. Mai 2013 bekanntgegeben.

Ihre Stimme können Sie per Briefwahl abgeben, Sie erhalten die Briefwahlunterlagen per Dienstpost, bei Abwesenheit per Briefpost. Die Briefe werden bis 16. Mai um 16 Uhr angenommen. Das Büro des Wahlvorstandes ist beim Örtlichen Personalratsvorsitzenden Hans-Josef Becker in der Emil-Schüller Straße 10, Raum 007 eingerichtet.

Postfächer für die Briefwahlunterlagen finden Sie in der in der Poststelle am Campus Koblenz und in der Poststelle Emil-Schüller-Straße.

Weitere wichtige Informationen zur Wahl finden Sie auf den Informationstafeln am Campus in Koblenz, G-Gebäude, Foyer beim Informationsbrett des Personalrates und in der Emil-Schüller-Straße, Aufgang zur Wendeltreppe im 1. Stock.

Birgit Förg

Schreibe einen Kommentar