Autor: Markus Möwis

Christian Haag hat sich in seiner Bachelorarbeit mit der Genderproblematik in Videospielen auseinandergesetzt. Foto: Markus Möwis.

Spielend durch die Abschlussarbeit?

Christian Haag spielt nicht nur gern Videospiele, er hat sich auch in seiner Bachelorarbeit damit auseinandergesetzt. Allerdings mit den Schattenseiten: Der 24-jährige Lehramtsstudent der Anglistik und Geschichte betrachtet darin die Repräsentation von Frauen in der Videospielbranche. Was ihn zu dem Thema gebracht hat und welche Schlüsse er aus seiner Arbeit ziehen kann, verrät er im Interview.